Voraussetzungen für die Bewerbung 2020

Forschungsstiftung Medizin

Stiftungsvorstand:
Prof. Dr. med. W. G. Daniel (Vorsitzender)
Prof. Dr. med. S. Achenbach
Prof. Dr. med. A. Mackensen
 

8. Verleihung des Cord-Michael Becker-Preises

Die Medizinische Fakultät der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg vergibt durch die Forschungsstiftung Medizin am Universitätsklinikum Erlangen in diesem Jahr zum achten Mal den Cord-Michael Becker-Preis als

Promotionspreis für Absolvent/innen der Molekularen Medizin

Die Stiftung ehrt damit Herrn Professor Dr. Cord-Michael Becker, der das Studienkonzept der Molekularen Medizin an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg entwickelte. Der Preis ist mit € 5.000 dotiert und zeichnet eine herausragende Promotionsleistung in der Molekularen Medizin aus. Er wird am 10. Oktober 2020 im Rahmen eines Kolloquiums verliehen, welches durch die Medizinische Fakultät ausgerichtet wird. Die persönliche Anwesenheit des Preisträgers bzw. der Preisträgerin bei der Verleihung ist Voraussetzung für die Auszeichnung.

Voraussetzungen für die Bewerbung

Voraussetzungen für eine Bewerbung sind der Abschluss eines Diplom-, Bachelor-, oder Masterstudiums der Molekularen Medizin und eine herausragende Promotion, die zum Zeitpunkt der Bewerbung nicht mehr als zwei Jahre zurückliegen sollte. Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf, Publikationsliste, Abschlusszeugnis, Promotionsurkunde und Dissertationsschrift sowie einer Referenzliste von drei Hochschullehrer/innen bis zum 30. April 2020 bevorzugt elektronisch an:

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Dekanat der Medizinischen Fakultät
Cord-Michael Becker-Preis
Studienkoordination Molekulare Medizin
z. Hd. Herrn Dominik Schaar
Krankenhausstr. 12
91054 Erlangen
E-Mail: molmed-infoatfau.de